Der Zauber des Rohkakaos: 11 Gründe, warum dieses Superfood so gesund ist

ceremonial cacao

Rohkakao, auch als „Food of the Gods“ oder „Trunk der Götter“ genannt, hat seit jeher die Menschheit fasziniert. In den ursprünglichen Zivilisationen wurde er nicht nur als Nahrungsmittel geschätzt, sondern auch als heilige Pflanze verehrt. Heute erlebt Rohkakao ein beeindruckendes Comeback als Superfood, da zahlreiche Studien die außergewöhnlichen gesundheitlichen Vorteile dieses einzigartigen Nahrungsmittels belegen. Von der Förderung einer gesunden Herzfunktion bis hin zur Verbesserung der Stimmung gibt es viele Gründe, warum Rohkakao als eine der nahrhaftesten und köstlichsten Zutaten der Natur angesehen wird.

Die Vorteile und das Trinken des originalen Rohkakaos habe ich auf meinen Reisen am Lago de Atitlan in Guatemala entdeckt. Dort habe ich auch mein Cacao Facilitator Training absolviert. Das Training war sehr gut und wurde vom großartigen Team von Cacao Source durchgeführt. Die Lage an diesem magischen Ort namens Mystical Yoga Farm mit direktem Zugang zum See war noch besser. 9 Monate nach diesem Training hielt ich meinte erste, öffentliche Kakaozeremonie inklusive Singing Cirlce. Erst 14 Monate später trinke ich täglich morgens meinen Kakao. Im Nachhinein frage ich mich, warum es so lange gedauert hat. Es hat so viele Vorteile, es ist unglaublich und man muss nicht mehr frühstücken:

1. Hoher Antioxidantiengehalt
Ein bemerkenswertes Merkmal von Rohkakao ist sein außergewöhnlich hoher Gehalt an Antioxidantien. Flavonoide, Polyphenole und Catechine sind nur einige der antioxidativen Verbindungen, die in Rohkakao vorkommen. Diese Stoffe schützen unsere Zellen vor den schädlichen Auswirkungen freier Radikale, die zu oxidativem Stress führen können. Durch den Verzehr von Rohkakao können wir dazu beitragen, die Entstehung von Zellschäden zu reduzieren und das Risiko für chronische Erkrankungen, einschließlich Herz-Kreislauf-Erkrankungen und bestimmten Krebsarten, zu minimieren.


2. Förderung der Herzgesundheit
Die positive Wirkung von Rohkakao auf das Herz-Kreislauf-System ist beeindruckend. Die in Kakao enthaltenen Flavonoide fördern die Produktion von Stickstoffmonoxid, einer Substanz, die die Blutgefäße erweitert und den Blutfluss verbessert. Dies trägt dazu bei, den Blutdruck zu senken und das Risiko für Herzinfarkte und Schlaganfälle zu reduzieren. Darüber hinaus können die antioxidativen Eigenschaften von Rohkakao dazu beitragen, die Oxidation von LDL-Cholesterin (dem sogenannten „schlechten“ Cholesterin) zu verhindern, was wiederum das Risiko für Arteriosklerose reduziert.


3. Stimmungsverbesserung und Glücksgefühle
Rohkakao kann mehr als nur unseren Gaumen erfreuen; er kann auch unsere Stimmung heben. Forscher haben herausgefunden, dass bestimmte chemische Verbindungen in Kakao, wie Phenylethylamin und Anandamid, als „Glückshormone“ wirken können. Diese Neurotransmitter können das Wohlbefinden steigern und ein Gefühl der Euphorie auslösen. Es ist kein Wunder, dass Schokolade oft mit positiven Emotionen in Verbindung gebracht wird!


4. Unterstützung der Gehirnfunktion und des Gedächtnisses

Neben der Stimmungsverbesserung kann Rohkakao auch die Gehirnfunktion und das Gedächtnis positiv beeinflussen. Studien haben gezeigt, dass die in Rohkakao enthaltenen Flavonoide dazu beitragen können, die kognitive Leistungsfähigkeit zu steigern, insbesondere bei älteren Erwachsenen. Der regelmäßige Konsum von Rohkakao könnte somit eine Rolle bei der Verzögerung des geistigen Abbaus im Alter und der Reduzierung des Risikos für neurodegenerative Erkrankungen wie Alzheimer spielen.

5. Energie und Ausdauer

Suchen Sie nach einem natürlichen Energieschub? Rohkakao enthält eine Reihe von stimulierenden Verbindungen wie natürliches Koffein und Theobromin, die die Energie steigern und die Ausdauer verbessern können. Im Gegensatz zu künstlich gesüßten Energy-Drinks bietet Rohkakao diese Energie ohne den gefürchteten „Zucker-Crash“ danach.

6. Reich an essenziellen Mineralstoffen

Rohkakao ist ein wahrer Schatz an essenziellen Mineralstoffen. Magnesium, Eisen, Kalium, Zink und Kupfer sind nur einige der wichtigen Nährstoffe, die in Kakao enthalten sind. Magnesium ist besonders wichtig für eine Vielzahl von Körperfunktionen, darunter Muskelentspannung, Nervenfunktion und die Unterstützung des Immunsystems. Eisen ist entscheidend für die Blutbildung und den Sauerstofftransport im Körper. Der Verzehr von Rohkakao kann daher dazu beitragen, einen gesunden Mineralstoffhaushalt aufrechtzuerhalten.

7. Stärkung des Immunsystems

Eine starke Immunabwehr ist entscheidend für unsere Gesundheit. Die antioxidative Wirkung von Rohkakao kann dazu beitragen, das Immunsystem zu stärken und unsere Abwehrkräfte gegen Infektionen und Krankheiten zu verbessern. Indem wir unserem Körper die Nährstoffe aus Rohkakao zuführen, unterstützen wir ihn bei der Bewältigung von Herausforderungen von außen.

8. Unterstützung einer gesunden Haut

Nicht nur für den Gaumen, sondern auch für die Haut ist Rohkakao eine Wohltat. Die reichhaltigen Antioxidantien können dazu beitragen, die Haut vor Schäden durch freie Radikale zu schützen und die Hautelastizität zu fördern. Darüber hinaus enthält Rohkakao auch eine Vielzahl von Fettsäuren, die dazu beitragen können, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und sie geschmeidig zu halten.

9. Regulierung des Blutzuckerspiegels

Für Menschen mit Diabetes oder Insulinresistenz kann Rohkakao von Vorteil sein. Durch seine Fähigkeit, den Insulinspiegel und den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren, hilft Rohkakao, Blutzuckerspitzen zu vermeiden und das Risiko für Komplikationen im Zusammenhang mit hohen Blutzuckerwerten zu reduzieren. Die in Rohkakao enthaltenen Ballaststoffe unterstützen zudem eine langsamere Aufnahme von Zucker in das Blut.

10. Förderung einer gesunden Verdauung

Ballaststoffe sind für eine gesunde Verdauung unerlässlich. Glücklicherweise ist Rohkakao reich an Ballaststoffen, die dabei helfen können, die Verdauung zu fördern und Verstopfung vorzubeugen. Eine gut funktionierende Verdauung ist wichtig für die Nährstoffaufnahme und die Beseitigung von Abfallstoffen aus dem Körper.

11. Glutenfrei und allergenarm

Für Menschen mit Glutenunverträglichkeit oder Lebensmittelallergien ist Rohkakao eine sichere Option. Natürlicherweise glutenfrei und frei von gängigen Allergenen wie Milch, Nüssen oder Soja, können Rohkakao und damit hergestellte Produkte von fast jedem genossen werden, ohne dass Unverträglichkeiten oder allergische Reaktionen auftreten.

Trotz der beeindruckenden gesundheitlichen Vorteile von Rohkakao ist es wichtig zu betonen, dass ein maßvoller Konsum ratsam ist. Während die meisten Menschen Rohkakao und dunkle Schokolade genießen können, sollten Personen mit spezifischen Gesundheitszuständen oder empfindlichen Reaktionen auf Koffein und Stimulanzien ihren Konsum möglicherweise einschränken.

Wenn Sie die gesundheitlichen Vorzüge von Rohkakao nutzen möchten, greifen Sie am besten zu hochwertigen, unbehandelten Rohkakao-Produkten. Sehr guten Rohkakao gibt es zum Beispiel hier bei meinem Freund Mischa:
https://kakaomischa.de/collections/all

Weiterhin kann man auch Schokoladen mit einem hohen Kakaoanteil (80 % oder mehr) im Supermarkt Regal finden. Viel besser und gesünder als herkömliche Schokolade.

Insgesamt ist Rohkakao zweifellos ein bemerkenswertes Superfood, das nicht nur unseren Gaumen verwöhnt, sondern auch unsere Gesundheit in vielerlei Hinsicht unterstützt. Also lassen Sie sich von der Magie des Rohkakaos verzaubern und genießen Sie seine zahlreichen gesundheitlichen Vorzüge!<

Ich genieße jeden Morgen nach dem Aufstehen eine große Tasse rohen Kakao mit Hafermilch und trinke sie voller Dankbarkeit und Hingabe.

Darüber hinaus veranstalte ich jeden Monat einen Gesangskreis inklusive einer Kakaozeremonie. Vielleicht möchtest Du eines Tages mal dabei sein:

Events mit Martin Kali Langer

Ich würde mich freuen, Dich begrüßen zu dürfen.

Namaste
Martin